Startseite : Aktuelles
 

Bernadette Long übernimmt wie geplant Geschäftsführung

04.01.2016

Im Zuge des geplanten Sitzwechsels der Treuhand nach Krefeld übernimmt Rechtsanwältin Bernadette Long die Geschäftsführung und folgt damit Rechtsanwalt Martin Auerbach, der das Amt seit Mitte 2011 inne hatte.

In den vergangenen Jahren hatte Auerbach bereits einen Richtungswechsel bei der Treuhand vorgenommen. Neben dem Forderungsmanagement wurde in der Zeit die individuelle rechtliche Betreung der Unternehmen ebenso weiter ausgebaut wie der Seminarbereich. "Der sinnvolle Ausbau der Auslandsabteilung, mit einer trotz Verschlankung effizienteren Personalstruktur in der Organisation, war nun der letzte Schritt, den ich in einer längeren Entwicklungsphase initiiert und begleitet habe; den Sitzwechsel wird dann die Kollegin Long durchführen. Sie hat hier bereits ganz maßgeblich die Vorbereitungen gestaltet, so dass von dem Umzug kaum etwas zu merken sein wird.", freut sich Auerbach, der mit den Vorbereitungsarbeiten seiner Nachfolgerin sehr zufrieden ist.

Long sieht den Veränderungen zuversichtlich aber auch mit großer Spannung entgegen und zitiert in diesem Zusammenhang den chinesischen Philosophen Laotse: "Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt". 

Zurück zur Übersicht